Fiat Reimporte

Clevere Autohändler kaufen Fiat Reimporte und Neuwagen bei Viscaal!

Als einer der größten spezialisierten Großhändler für EU-Neuwagen und Reimporte sind wir für Autohändler aus ganz Europa eine der Top-Adresse zum Einkauf von Reimporten aller gängigen Marken. Auf dieser Seite finden Sie unsere derzeitigen Angebote für Fiat Reimporte und Fiat EU-Neuwagen. Da wir immer auf der Suche nach den besten Angeboten sind und über ein außerordentlich günstiges Preis-Leistungsverhältnis verfügen, kommt es vor, dass nicht immer alle Fiat Modelle sofort bei uns erhältlich sind. Die angebotenen sind keine Scheinangebote oder Bestellfahrzeuge. Alle angebotenenen Fahrzeuge stehen direkt bei uns in Itterbeck.

Sollten Sie noch Fragen zu unseren Fiat Reimporten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der Nummer +49 5948 92070.

Derzeiig verfügbare Fiat Reimporte:

 EU-Fahrzeug  Sofort lieferbar Tageszulassung
Fahrzeug-Nr. 19110009, Vorlauffahrzeug | Stellplatz: ZL-E
Erstzulassung
02.05.2019
Laufleistung
2 km
Motor
70 kW (95 PS) Super E5 (Euro 6 X)
Getriebe
5-Gang Handschaltung
Farbe
Schwarz Metallic
Preis nach Login
Weitere Autos zeigen

Anlieferung Ihres Fiat Reimport
Fahrzeuglogistik, Fahrzeuganlieferung mit eigenen Transportern

Gerne liefern wir Ihnen, zu fairen Konditionen, Ihre gekauften Fiat Reimporte sicher und zuverlässig mit unseren eigenen Fahrzeugtransportern europaweit (auch Schweiz) an Ihren Firmenstandort.

Kein Risiko bei Fiat Reimporten - Verkauf erfolgt inklusive aller Garantiepapiere.

Bei uns bekommen Sie alle zum Fahrzeug dazugehörigen Garantiepapiere direkt nach dem Kauf oder bei der Auslieferung des Fiat Reimports ausgehändigt. Sollte es mal anders sein, werden wir Sie darüber beim Kauf informieren.

Bitte beachten Sie!

Wir sind ein Fahrzeuggroßhandel, u.a. für  Fiat Reimporte. Wir sind kein Vertragshändler für Fiat Fahrzeuge. Unser Angebot für Fiat Reimporte und EU-Neuwagen richtet sich ausschließlich an Wiederverkäufer und Autohändler.

Hinweis: Bei Fiat Reimporten und EU-Neuwagen kann es zu Unterschieden in der Fahrzeugausstattung gegenüber deutschen Fiat Bestellfahrzeugen kommen. Es liegt immer daran aus welchem europäischen Land der Fiat Reimport ursprünglich importiert wurde. In einigen nordeuropäischen Ländern ist beispielsweise eine Sitzheizung normalerweise serienmäßig verbaut, wo hingegen in südeuropäischen Regionen eine Sitzheizung aufgrund der klimatischen Bedingungen eher selten zu der Serienausstattung eines Fiat Reimports gehört. In der Regel sind die Unterschiede bei den unterschiedlichen Ausstattungen bei Fiat Reimporten aber marginal. Alle von uns angebotenen Fahrzeuge werden vor der Veröffentlichung auf unserer Website durch uns komplett auf alle Ausstattungsmerkmale überprüft. Alle Ausstattungsmerkmale werden bei jedem Fiat Reimport-Fahrzeug detailiert aufgeführt.

Fahrzeuglogistik, Fahrzeuganlieferung mit eigenen Transportern

Gerne liefern wir Ihnen, zu fairen Konditionen, Ihre gekauften Fiat Reimporte sicher und zuverlässig mit unseren eigenen Fahrzeugtransportern europaweit (auch Schweiz) an Ihren Firmenstandort.

Kein Risiko - Verkauf erfolgt inklusive aller Garantiepapiere.

Bei uns bekommen Sie alle zum Fahrzeug dazugehörigen Garantiepapiere direkt nach dem Kauf oder bei der Auslieferung des Fiat Reimports ausgehändigt.

Bitte beachten Sie!

Wir sind ein Fahrzeuggroßhandel für Fiat Reimporte. Unser Service richtet sich ausschließlich an Wiederverkäufer und Autohändler.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.